DE 19% MwSt.
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
close
Choose Delivery Country
close

Maximale Hygiene im Bad dank Villeroy und Boch Antibac und Direct Flush

Die antibakterielle Keramikoberfläche erobert das Badezimmer

In den vergangen Jahren ist das Thema Hygiene immer wichtiger und öffentlicher geworden. In allen Bereichen sind die Anforderungen gestiegen und Produkte mit  antibakteriellen Eigenschaften gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Vielerorts trifft man inzwischen auf Handdesinfektionsgeräte, das Desinfektionstuch ist aus vielen Handtaschen nicht mehr weg zu denken, in den Geschäften liest man immer häufiger den Hinweis: „antibakteriell“ eine Eigenschaft die bei vielen Produkten mehr und mehr zum Kaufargument wird, denn wir, die Verbraucher, entwickeln mehr und mehr das Bedürfnis uns gegen Viren und Bakterien schützen zu wollen.

Denken Sie mal an Ihren eigenen Haushalt, bestimmt findet sich hier auch das ein oder andere Hygienespray oder Desinfektionstuch. Grade im Badezimmer, an dem Ort, an dem wir uns säubern, sollte es dann ja besonders keimfrei sein und dass am besten ohne ätzende und chemische Stoffe.

Diesem Wunsch hat sich Villeroy und Boch nun angenommen und als eines der ersten Unternehmen eine antibakterielle Beschichtung namens AntiBac für Keramiken entwickelt. AntiBac ist eine Glasur für Keramikoberflächen und reduziert nachweislich das  Wachstum von Bakterien auf Keramikoberflächen um fast 100%. Ein großer Erfolg und dass nicht nur für den privaten Haushalt, sondern auch für halböffentliche oder öffentliche Sanitäranlagen, wie zum Beispiel Krankhäuser, Hotels, Schulen, Behörden oder Arztpraxen.

DirectFlush - spülrandlos zu mehr Hygiene

Kombiniert man nun, so wie Villeroy und Boch es getan hat, diese antibakterielle Keramikoberfläche mit der spülrandlosen DirectFlush Technologie, hat man ein Maximum an Hygiene und Sauberkeit für das WC.

Ein DirectFlush WC zeichnet sich dadurch aus, dass es keinen Spülrand hat, wie wir ihn über Jahrzehnte bei den Toiletten kennen. Es ist somit ein spülrandloses WC. Die Vorteile eines spülrandlosen WCs liegen auf der Hand: es kann wesentlich leichter gereinigt werden, da man nicht mehr versuchen muss zwischen den Rand zu kommen, das spart neben Zeit auch die Kosten für scharfe antibakterielle Putzmittel.

Dank der von Villeroy und Boch entwickelten innovativen Wasserführung, spart DirectFlush nicht nur Wasser und Energie, sondern spült das Innenbecken Ihres Villeroy und Boch WC ohne zu spritzen vollkommen aus und sorgt so für optimale Sauberkeit.

Sind Sie nun auf der Suche nach einem WC mit maximaler Hygiene, so empfehlen wir Ihnen ganz klar, ein Villeroy und Boch WC, welches  DirectFlush mit der AntiBac Beschichtung kombiniert, so wie zum Beispiel das Subway 2.0. Dies ist eines der beliebtesten Villeroy und Boch WCS, da es maximale Hygiene bei perfektem Design vereinbart und dank dem zeitlosen und attraktiven Design in nahezu jedes Badezimmerkonzept passt.

Aber auch andere Villeroy und Boch Keramikserien sind mit der Kombination aus DirectFlush und AntiBac ausgestattet, so zum Beispiel die Villeroy und Boch Toiletten der SerienVilleroy und Boch  Joyce und Villeroy und Boch O.novo. Ganz neu auf dem Markt sind unter anderem die WCS der Serien Villeroy und Boch O.novo Vita und  Villeroy und Boch Architectura. Bei diesen beiden Serien wurde die moderne AntiBac Oberfläche auch bereits auf die Waschtische übertragen. Ein klares Plus, dass nicht nur in halböffentlichen und öffentlichen Bereich zu lupenreiner Sauberkeit führt.

Villeroy und Boch Subway 2.0 besonders günstig
Skybad GmbH ist der Sanitärartikel-Handel im Internet mit kompetenter Beratung, sehr guter Bewertung als Trusted-Shops-Partner und BestPrice Garantie. (http://www.skybad.de/best-price/).

Qualifizierte Beratung ist montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr unter der Nummer 02408-70 49 30 verfügbar. Außerhalb dieser Zeit ist das Skybad-Team per Email erreichbar unter info@skybad.de.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.skybad.de (http://www.skybad.de/)

 

Kontakt Skybad Hotline 0 2408 - 70 49 30 Mo. - Fr. 8.00 bis 18.00 Uhr   Nach oben