DE 19% MwSt.
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
close
Choose Delivery Country
close

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Skybad GmbH

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz, im elektronischen Geschäftsverkehr sowie gemäß den Vorschriften der Verbraucherrechterichtlinie.)

Informationen zur online Streitbeilegung:

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitgestellt. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online Kaufverträgen erwachsen, dienen. Erreichbar ist die OS-Plattform unter dem folgenden Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Skybad an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Skybad GmbH, vertreten durch ihren Geschäftsführerin Nicole Knorrek, Saarstr. 4, 52076 Aachen, Handelsregister: Amtsgericht Aachen HRB 16446.
Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)2408 - 704930 sowie per E-Mail unter info@skybad.de

3. Angebot und Vertragsschluss

1. Unser Angebot im Onlineshop ist kein rechtlich bindendes Angebot. Es handelt sich vielmehr um eine Aufforderung zur Bestellung. Irrtümer behalten wir uns vor. Bitte beachten Sie , dass die Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen erfolgen kann. Wir behalten uns ausdrücklich vor Bestellungen, die über haushaltsübliche Mengen hinausgehen, abzulehnen.
2. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Der Kaufvertrag kommt in dem Zeitpunkt zustande, in dem wir den Besteller per E-Mail über den erfolgten Versand der Ware informieren.

4. Widerrufsrecht

1. Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware  in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Skybad GmbH, Saarstraße 4, 52062 Aachen, E-Mail: info@skybad.de; Tel.: +49 (0)2408 - 704930 ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dazu das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, daß Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Bitte senden Sie die Ware an folgende Adresse zurück:

Spedition Hintzen

zur Verfügung Skybad

Hermann Hollerith Str. 1

52249 Eschweiler

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten ( hiervon ausgenommen sind zusätzliche Kosten, die sich daraus ergeben, daß Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sofern Sie die Ware per Paketdienst (z.B. DPD, DHL) erhalten haben,  müssen Sie die Ware  unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, ab dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurücksenden oder übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sofern Ihnen die Ware per Spedition geliefert wurde, holen wir die Ware bei Ihnen ab. Sie tragen die Kosten des Rücktransportes, welche je Lieferung höchstens 80,00 € betragen. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

2. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

3. Bitte senden Sie die Ware möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen zurück. Um Beschädigungen und Verschmutzungen zu vermeiden, verwenden Sie bitte eine schützende Umverpackung. Besitzen Sie die Originalverpackung nicht mehr, benutzen Sie eine zur Vermeidung von Transportschäden geeignete Verpackung. Die in diesem Absatz genannten Bitten sind keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts.

5. Gesetzliche Mängelhaftungsrechte

Im Falle eines Mangels der von uns gelieferten Ware stehen Ihnen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches zu.

6. Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile. Zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Die Höhe der Versandkosten wird Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich angegeben.

7. Zahlung

1. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung oder Lastschrift. Bei der Auswahl der Zahlungsart Vorkasse übermitteln wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. 

2. Das Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können eine Zurückbehaltung nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Der Weiterveräußerung der Ware vor der vollständigen Zahlung widersprechen wir.

9. Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen

10. Rechtswahl

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN Kaufrechts, auch wenn Bestellungen aus dem Ausland erfolgen.

Kontakt Skybad Hotline 0 2408 - 70 49 30 Mo. - Fr. 8.00 bis 18.00 Uhr   Nach oben